Projekte

Grafik Design

Landesbüro NRW der Friedrich-Ebert-Stiftung

Die Seminare und Trainings der Reihe „Demokratiestark in NRW“ richten sich an alle, die praktisches Handwerkszeug im Umgang mit Populismus oder demokratie-feindlichen Kräften erlernen wollen. Dazu gehört auch, die eigene Haltung zu überprüfen und in Zeiten, in denen Rassismus und Nationalismus salonfähig werden, sprachfähig zu bleiben.

Für die Einladung sowie die Online-Materialien wurden Begriffpaare gewählt, die das Für und Wider zu einem bestimmten Thema aufgreifen und in ihrer Überschneidung eine Unlesbarkeit erzeugen, die sinnbildlich für die gefühlte Graustufe bzw. Schwelle bzw. Unsicherheit zwischen den beiden Polen steht. Die Farbwahl war hier nicht zufällig.

Für Onlineanwendungen wurde das Begriffpaar zusätzlich als Gif animiert, indem sich die beiden Wörter aufeinander zu bewegen und letzlich in einem Standbild überschneiden.